Drilltechnik 

 DA, s-drill, s-drill PRO, i-drill PRO, DF-1, DF-2, e-drill compact & maxi,  DL, DG, FlexCartmc-drill PRO

 

Prospekt:

Aufsattel-Pneumatische Drillmaschinen

 

Kverneland Accord DA

DA, die meistverkaufte pneumatische Drillmaschine für alle Bestellkombinationen. Keine Spurverdichtung auf dem Feld, optimale Rückverfestigung des Bodens, einfache Handhabung und stabile, doch leichtgewichtige Konstruktion charakterisieren diese Maschine.

Die Kverneland Accord DA lässt sich sowohl einzeln als Anbaumaschine (d. h. ohne Bodenbearbeitungsgeräte) als auch in Kombination mit einer Vielzahl von Bodenbearbeitungsgeräten verwenden.

Bodenbearbeitung und Aussaat können dadurch in einem Arbeitsgang erfolgen. Die Standardmaschine ist mit einem Keilriemenantrieb für 1.000 U/min ausgestattet. Sie kann bei Bedarf auch mit einem hydraulischen Antrieb (optional) geliefert werden.

 

Die Vorteile:

Keine Bodenverdichtung auf den Spuren
Optimale Rückverfestigung nach der Aussaat
Einfache Bedienung
Stabile und dennoch leichte Konstruktion

 

Modell  Arbeitsbreite (m) Tankkapazität (Liter) Gewicht (kg)
DA 2,50 / 3,00 750 460 - 620

 Nach oben


 

 


Kverneland Accord s-drill

Die Kverneland Accord s-drill ist die schwere Ausführung der DA. Die s-drill ist in den Arbeitsbreiten von 3.00, 3.50 und 4.00 m verfügbar und ist perfekt für anspruchsvolle Betriebe geeignet.

Die Drillmaschine s-drill kann dank universellem Kupplungsdreieck auch auf schon vorhandene Kverneland Kreiseleggen sowie andere Bodenbearbeitungsgeräte aufgebaut werden.

Eine hydraulische Scharschienenaushebung ist optional erhältlich. Die mechanische Schardruckverstellung ist Standard, die hydraulische Version ist ebefalls optional verfügbar.

 

Die Vorteile:

Kompaktes Design nah am Traktor für reduzierten Hubkraftbedarf
Dank des Tankvolumen von 1.050 Litern werden Rüstzeiten gering gehalten und die Schlagkraft optimiert
Leichter Zugang dank breiter Beladestufe
Der robuste Tankdeckel kann vollständig geöffnet werden und ermöglicht so die problemlose Befüllung mit Frontlader, Big Bag oder Förderschnecke.

 

 Modell Arbeitsbreite (m) Tankkapazität (Liter) Gewicht (kg)
s-drill 3,00 / 3,50 / 4,00 1050 618 - 732

 Nach oben


 

 


Kverneland Accord s-drill PRO

Die s-drill PRO ist in den Arbeitsbreiten von 3.0, 3.5 und 4.0 m erhältlich. Dank des großen Tankvolumens von 1.500 (optional) Liter werden Rüstzeiten gering gehalten und die Schlagkraft optimiert.

Der große Sätank, mit einer Kapazität von 1.500 Liter, ist durch die breiten Beladestufen einfach zu befüllen. Der innen liegende Verteilerkopf sowie das Saatgut sind dank des Tankdeckels aus Stahl vor Staub und Feuchtigkeit geschützt.

Die s-drill PRO ist vollständig in der Kreiseleggen-Drillmaschinen-Kombination integriert. Die Scharschiene hängt direkt am Rahmen der Packerwalze. So wird sie, unabhängig von der Arbeitstiefe der Kreiselegge, automatisch konstant in der Tiefe geführt.

Die Vorteile:

Kompaktes Design nah am Traktor für reduzierten Hubkraftbedarf
Dank des Tankvolumen von 1.050 Litern werden Rüstzeiten gering gehalten und die Schlagkraft optimiert
Leichter Zugang dank breiter Beladestufe
Der robuste Tankdeckel kann vollständig geöffnet werden und ermöglicht so die problemlose Befüllung mit Frontlader, Big Bag oder Förderschnecke.

 

Modell Arbeitsbreite (m) Tankkapazität (Liter) Gewicht (kg)
s-drill PRO 3,00 / 3,50 /4,00 1050 (1500 optional) 590 - 695

 

 

 Nach oben


 

 


Kverneland Accord i-drill PRO

Die Kverneland Accord i-drill PRO ist Bestandteil einer integrierten Kreiseleggen-Drillmaschinen-Kombination. Trotz des integrierten Konzeptes kann die Kreiselegge durch schnelles An- und Abkuppeln der Scharschiene auch solo genutzt werden.
Der Saatguttank ist direkt auf dem Dreipunktbock der Kverneland NG Kreiselegge (Modelle NG-H und NG-S) montiert. Durch die Verlagerung des Verteilerkopfes auf die Scharschiene bietet er bei Verwendung des optionalen Tankaufsatzes ein Fassungsvermögen von bis zu 1.800 Liter.

 

Die Vorteile:

Großer Saatguttank bei geringem Hubkraftbedarf
Einfaches Abdrehen dank patentierter Dosiergeräteplatzierung.
Verwandlung leicht gemacht! Innerhalb weniger Minuten ist der Umbau von der Solomaschine zur Kreisel eggen-Drill-Kombination perfekt.

 

Modell Arbeitsbreite (m) Tankkapazität (Liter) Gewicht (kg)
i-drill PRO 3.0 / 3.5 / 4.0 1200 (1800 als Option) 740 - 870
i-drill PRO HD 3.0 / 3.5 / 4.0 1200 (1800 als Option) 740 - 870

 

 

 Nach oben


 

 

Kverneland DF-1

Die aufgelöste Bauweise sorgt bei der Kverneland Accord DF-1 zu einer gleichmäßigen Gewichtsverteilung auf die Anbauräume und erreicht damit eine optimale Traktorballastierung. Dies verbessert die Fahrsicherheit und Manövrierbarkeit und ermöglicht gleichzeitig dem Fahrer einen perfekten Überblick über das Gespann.

Im Vergleich zu den konventionellen Drillmaschinen weist die Kverneland Accord DF-1 eine höhere Flexibilität auf. Sie kann universell sowohl für die konventionelle Aussaat als auch für die Einzelkornaussaat verwendet werden. Bei der Einzelkornsaat wird der Fronttank mit speziellen Dosiergeräten und entsprechendem Verteilerkopf ausgestattet und kann so für die Reihendüngung verwendet werden.

Die Vorteile:

gleichmäßigen Gewichtsverteilung auf die Anbauräume
verbessert die Fahrsicherheit und Manövrierbarkeit
perfekten Überblick über das Gespann
kann für die Reihendüngung eingesetzt werden

 

Modell Arbeitsbreite (m) Tankkapazität (Liter) Gewicht (kg)
DF-1 3,00 / 3,50 / 4,00 / 4,50 1150 (1700) 570 - 800

 Nach oben


 

 


Kverneland DF-2

Wie bei der Kverneland Accord DF-1 erreicht die aufgelöste Bauweise bei der Kverneland Accord DF-2 eine optimale Traktorballastierung.

Die Kverneland Accord DF-2 verfügt über einen Fronttank, der als Doppeltrichter-Behälter angelegt ist und zwei Dosiergeräte versorgt. Diese werden über das einseitig laufende Spornrad angetrieben. Der Gebläseantrieb und die Aushebung des Spornrads erfolgen optional hydraulisch.

Der Tank der Kverneland Accord DF-2 fasst bis zu 1.650 Liter Saatgut bzw. Dünger mit Erweiterungsmöglichkeit auf 2.200 Liter. In Kombination mit einer Einzelkornsämaschine können bis zu 16 Reihen mit Dünger versorgt werden.
Der Mindestleistungsbedarf für die Kverneland Accord DF-2 liegt bei 130 kW und mit dem elektrischen Sämaschinenantrieb (ESA) ist die Kverneland Accord DF-2 zusätzlich GPS-kompatibel.

Aufgeräumt angeordnete Zuleitungen und Anschlüsse ermöglichen eine optimale Übersicht und erleichtern Kontroll- und Wartungsarbeiten.

Die Vorteile:

gleichmäßigen Gewichtsverteilung auf die Anbauräume
verbessert die Fahrsicherheit und Manövrierbarkeit
perfekten Überblick über das Gespann
kann für die Reihendüngung eingesetzt werden

 

Modell Arbeitsbreite (m) Tankkapazität (Liter) Gewicht (kg)
DF-2 5,00 / 6,00 1650 (2200) 750 - 1440

 Nach oben


 

 

 

Kverneland e-drill compact & e-drill maxi

Kverneland stellt zwei völlig neu entwickelte pneumatische Säkombinationen vor. Die e-drill compact und die e-drill maxi. Die beiden Modelle vereinen die Saatbettbereitung, die Rückverfestigung und die Aussaat in einer Überfahrt.

Die e-drill compact fasst ein Saatgutvolumen von bis zu 1.600 l und die e-drill maxi von bis zu 2.000 l.

Bedienkomfort, Innovation und erstklassige Tiefenablage

Ein Parallelogramm und ein Viergelenk gewährleisten die perfekte Abstimmung der Kreiseleggenarbeitstiefe und der Sätiefe, für eine präzise Tiefenablage des Saatkorns. Die Einstellung der Kreiseleggentiefe beeinflusst dabei nicht die eingestellte Sätiefe.

Die Vorteile:

Nahe gelegener Schwerpunkt für geringen Hubkraftbedarf
Einfach einzustellendes und leicht zugängliches Dosiergerät ELDOS
Einfache Einstellung von Kreiseleggen- und Saattiefe
Präzise Saatgutablage durch CX-II Scheibenschare- zentrale Tiefenverstellung
Zentrale Tiefenverstellung des Striegels

 Kverneland e-drill compact & e-drill maxi / Aufsattel-Pneumatische Drillmaschinen / Drillmaschinen / Aussaat / Kverneland brand Germany / Home - Kverneland brand Germany

 

Modell e-drill compact e-drill maxi
Arbeitsbreite (m) 3,0 / 3,5 / 4,0 3,0 / 3,5 / 4,0
Transportbreite (m) 3,0 / 3,5 / 4,0 3,0 / 3,5 / 4,0
Anzahl Schare (12,5 cm Reihenweite) 24 / 28 / 32 24 / 28 / 32
Gewicht (kg) 1180 / 1270 / 1350 1220 / 1300 / 1390

 

 

Prospekt: 

 

 

  Nach oben


 

Anbau und Gezogene - Pneumatische Drillmaschinen

 


Kverneland Accord DL

Die Kverneland Accord DL ist die ideale Maschine für kleine bis mittelgroße Betriebe. Sie vereint eine kompakte, leichte Bauweise mit der gewohnten Kverneland Accord-Qualität.
Arbeitsbreiten von 3,0 bis 4,5 m sind verfügbar. Da der Schwerpunkt der DL nahe am Traktor liegt beträgt der Mindestleistungbedarf des Traktors lediglich 55 kW.

Die Antriebsräder, standardmäßig schmal oder optional breit, laufen in der Traktorspur mit minimalem Widerstand und konstantem Schlupf und können an jede Spurbreite von 1,65 m bis 2,10 m angepasst werden.

Der Tank ist niedrig positioniert und fasst ein Volumen von 750 Liter, der sich aber auf 1000 Liter erweitern lässt. Für die elektronische Steuerung der Kverneland Accord DL sind FGS, Signus und ESA optional verfügbar. Arbeitsbreiten größer 3,0 m können manuell auf 3,0 m Transportbreite geklappt werden. Mit wenigen Handgriffen ist so ein sicherer  Straßentransport gewährleistet.

Die Vorteile:

Niedrig positionierter Tank für leichte Befüllung
Einfache Kalibrierung durch gute Platzierung der Dosiereinrichtung
Arbeitsbreiten größer 3,0 m können manuell auf 3,0 m Transportbreite geklappt werden. Mit wenigen Handgriffen ist so ein sicherer Straßentransport gewährleistet.
Die Antriebsräder können an jede Spurbreite von 1,65 m bis 2,10 m angepasst werden damit sie in der Traktorspur laufen
Der Tank ist nah am Traktor positioniert

 

Modell Arbeitsbreite (m) Tankkapazität (Liter) Gewicht(kg)
DL 3.0 - 4.5 750 (1000) 435 - 560

 Nach oben


 

 


Kverneland Accord DG

Die Kverneland Accord DG als gezogene Version der modularen Drillmaschinen ist die TOP-Maschine für moderne Großbetriebe. Mit 9,00 m, 10,00 m bzw. 12,00 m Arbeitsbreite und einem Saatguttank mit einem Fassungsvermögen von 6.000 l ist ihre Schlagkraft unübertroffen. Bis zu 140 ha an einem Tag!

Die DG vereint dabei leistungsfähige Technik mit höchstem Komfort in der Bedienung.

Die besonders übersichtliche Struktur der Maschine und das hohe Maß an intelligenter Technik bieten dem Benutzer höchstmöglichen Komfort von der Einstellung, über die Befüllung und den Transport bis hin zur Aussaat.
 Die Kverneland Accord DG garantiert eine maßgeschneiderte Aussaat verschiedenster Feldfrüchte!
Die Ablage des Saatgutes erfolgt optimal, unabhängig von Bodenbeschaffenheit und Kulturart, bei minimaler Bodenverdichtung.

 

Die Vorteile:

Hohe Leistung bei geringem Zugkraftbedarf bedeutet Kosteneffiziens
Einfache Einstellung und Reinigung aufgrund des ausgezeichneten Zugangs zur Dosiereinrichtungen
Mit dem „Active on“ System kann der Schardruck bis zu 80 kg individuell eingestellt werden
CX-Ultra Doppelscheibenschar für eine optimale Arbeitstiefe und blockadefreien Betrieb

 

Modell  Arbeitsbreite (m) Tankkapazität (Liter) Gewicht(kg)
DL 3.0 - 4.5 750 (1000) 435 - 560

 

 

 

Prospekt:

 

 Nach oben


 

 


Kverneland Accord FlexCart

Das Kverneland FlexCart ist ein vielseitig einsetzbarer Säwagen zur flexiblen Kombination mit Sä- und Düngemaschinen.

Das FlexCart als Düngerträger in Kombination mit einer 6,00 m Optima PH e-drive Einzelkornsämaschine erhältlich, ausgerüstet mit 8, 12 oder 16 Reihen.
Zusätzlich ist eine Kombination mit einer 6,00 m oder 8,00 m CX-Ultra Scharschiene verfügbar.

Der 4.300 Liter große Vorratstank erhöht Ihre Schlagkraft und reduziert die Rüstzeiten beim Säen und Düngen. Die niedrige Füllhöhe von 2,17 m und die große Tanköffnung erleichtern das Befüllen. Ein Sichtfenstern an der Tankvorderseite, ermöglicht die Sicht auf den aktuellen Füllstand des Tanks.

Die Vorteile:

Flexibles System - kombinierbar mit vielen 3-Punkt-Geräten
Kraftstoffeinsparung – angemessener Energieverbrauch
Zeitersparnis - große Behältervolumen und schnelles Befüllen
Investitionseinsparungen - ein FlexCart für verschiedene Geräte
Precision Farming - eingebautes ISOBUS-System
Einfache Bedienung

 

FlexCart Technische Daten
Tankkapazität (l) 4.300
Kombination mit Optima HD (m) 6
Kombination mit CX-Ultra Scharschine 6-8
Gewicht (kg) 2.950-3.200
Breite (m) 6.45
Höhe (m) ohne Förderschnecke 2.25
Einfüllhöhe (m) 2.17
Transportbreite (m) < 3.0

 

 

 

Prospekt:

 Nach oben


 

 

Mechanische Drillmaschinen

 

 


Kverneland Accord mc-drill PRO

Mit der mc-drill PRO erweitert Kverneland Accord seine Produktpalette mechanischer Sämaschinen um ein aufgebautes Modell. Basierend auf der bewährten Kverneland Kreiselegge sorgt die mc-drill PRO für beste Säergebnisse sowohl nach dem Pflug als auch nach konservierender Bodenbearbeitung.

Einer der Hauptvorteile für den Kunden ist die konstante Tiefenkontrolle der Schare dank der direkten Verbindung der Scharschiene zur parallelogrammgeführten Walze – zusätzliche Einstellungen in Abhängigkeit von der Kreiseleggentiefe sind nicht nötig.

Die spezielle Aufhängung der Sämaschine auf der Kverneland Kreiselegge ermöglicht ein schnelles Abkoppeln für Soloeinsätze des Bodenbearbeitungsgerätes. Zusätzlich sorgen die vielfältigen Optionen und Ausrüstungsmöglichkeiten für eine Maschinenausstattung, die allen Erfordernissen in der Praxis gerecht wird.

Die Vorteile:

Bis zu 1.510 l Tankvolumen für geringeRüstzeiten und hohe Leistung
Automatische Tiefenkontrolle der Scharschiene durch die direkte Verbindung mit dem Rahmen der Packerwalze (keine Nachjustierung erforderlich, wenn die Arbeitstiefe der Kreiselegge geändert wird)
Überlast geschützter Spuranreißer sind an der Kreiselegge montiert
Einfache Entkopplung der Drillmaschine für Solo-Betrieb

 

Modell  Arbietsbreite (m) Tankkapazität (Liter) Gewicht (kg)
mc-drill PRO 3.0 / 4.0 600 - 820 (+500 oder 690) 890 - 1245

 

Prospekt:

 

Aussaat

Hier findest du weitere Geräte zum Thema Aussaat:

 

Kverneland 

Einzelkornsämaschinen

Säkombinationen

Drilltechnik

Köckerling 

Sä-Technik

Great Plains

Simba DTX

Simba SLD

Vicon

Pendelstreuer

APV

pneumatische Sägeräte

Isaria

Bestandsmanagement

 

 

 

 

Hermann AltmannBei Interesse können Sie mich jederzeit gerne kontaktieren und ich erstelle Ihnen für das gewünschte Produkt ein unverbindliches Angebot. Eine schnelle Verfügbarkeit unserer Produkte, konkurrenzfähiger Preis und ein ausgezeichnetes Kundenservice stehen bei uns stets im Vordergrund.

Hermann Altmann

Verkauf Außendienst, Fachgebiet
Bodenbearbeitung, Sätechnik

Tel.: +43 664/333 000 3
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Für weitere produktspezifische Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Wir führen mehrere unterschiedliche Marken und Produkte und natürlich die dazugehörigen Ersatzteile.