APV Produktsortiment

 

Dies sind unsere gängigsten APV Produkte, natürlich können Sie über die Altmann GmbH auch andere Produkte aus dem Sortiment von APV bestellen.

Die Sägeräte PS 120 M1, PS 200 M1, PS 300 M1, PS 500 M2 und PS 800 M1 unterscheiden sich im Wesentlichsten in der Behältergrösse und in der Ausbringungsmenge. Wir bieten ihnen auch die Herstellung der Adapterplatten und Anbausätzen zur Montage an bestimmten Geräten wie z.B. an dem Kverneland Grubber CLC pro classic. Wir bieten ihnen auch die Montage an und unterstützen Sie beim Ersteinsatz. 

 

PS 120 M1, PS 200 M1, PS 300 M1, PS 500 M2, PS 800 M1

PS 120/200/300 M1 D - Dünger Edition

Steuermodule für pneumatische Sägeräte

  

 

 

 

PS 120 M1 

 

pneumatisches Sägerät PS 120 M1

In einem Arbeitsgang kann zeitsparend der Boden bearbeitet und zugleich gesät werden.

Windunabhängige und punktgenaue Saatgut-Verteilung für gezielteren und besseren Erfolg!


Einsatzzwecke:

Grassamen und ähnliche Granulate streuen

Ausbringung von Zwischenfrüchten, Unter- oder Nachsaaten

Auch alle anderen Arten von Saatgütern können ausgebracht werden

Bei größeren Streubreiten ist die Verwendung mit hydraulischem Gebläse oder Zapfenwellen-Gebläse empfohlen

 

Technische Daten:

Arbeitsbreite: 1 - 6 m mit elektrischem Doppelgebläse, 8 Ausgänge

Maße: H 80 cm, B 60 cm, T 88 cm

Saatgut-Behälter: 120 l fassender Kunststoff-Behälter

Eigengewicht: 45 kg

Leistungsdaten: 12 V /25 A

 

Serienmässiger Lieferumfang:

Wahlweise mit Steuermodul 3.2 oder 5.2 (unterschiedliche Preiskategorie - Preis siehe Preisliste)

Komplettes Sägerät mit Verschlauchung (25 m)

Dosierwalze für Feinsaat, Dosierwalze für Grobsaat (Getreide, Gras)

Rührwerk

Komplette Verkabelung: 1,5 m Kabel zur Stromversorgung vom 3-pol. Stecker zum Steuermodul, 6 m Kabel vom Steuermodul zum Streugerät

Abdrehrutsche, Kontraplatte, Abdrehbeutel

8 Prallbleche & 4 Stk. 6-Kantstangen (zur Prallblech-Montage)

 


 
Durch seine elektrisch gesteuerte Säwelle, die den Saatgut-Strom stufenlos reguliert, ist es möglich, die gewünschte Menge jedes Streugutes auszubringen.

Über das elektrische Steuermodul ist der Sävorgang bequem vom Fahrersitz aus zu überwachen und zu regulieren.

 

Zubehör:

Verlängerungskabel PS MX 5 m

Anbaukit PS 120-500 3 Punkt

Kabelsatz Traktor 8 m

Umbausatz Füllstandsensor *

Abdrehtaster *

Umbausatz Druckwächter *

Sensorik (optional) *

* Nur mit Steuermodul 5.2
 


Vorteile gegenüber unserem Mitbewerb:

Verschiedene Säwellen (Feinsaaten und Grobsaaten)

Windunabhängiges und punktgenaues Ausbringen des Saatgutes

Überwachung und Kontrolle der Säwellendrehzahl

Exakte Querverteilung über die gesamte Arbeitsbreite

Entleerungsfunktion

Geschwindigkeitsunabhängige Saatmengenausbringung & Vorgewendemanagement (mit Sensorik (optional); nur mit Steuermodul 5.2)

Hektar-Zähler, automatische Abdrehprobe (nur mit Steuermodul 5.2)


Verwendung mit:

Bodenbearbeitungsgeräten

Pflegegeräten

APV-Grünlandstriegel GS 300 M1 & GS 600 M1 und APV-Grünlandprofi GP 300 M1 & GP 600 M1

Acker- und Grünlandwalzen AW 300 3P, AW 630 SG, AW 830 SG

Rollstriegel RS 450 M1 & RS 600 M1

Kulturhackstriegel

 

Technische Dokumentation:

Betriebsanleitung

Technisches Datenblatt

Sätabelle

 

Video: https://www.youtube.com/watch?v=VHwJ-AHJMQM

  

Link für BA, TD, DT, UA: http://www.apv.at/index.php?option=com_jdownloads&Itemid=234&view=viewcategory&catid=85&lang=de

 nach oben  


 

 

PS 200 M1 

 

pneumatisches Sägerät PS 200 M1

In einem Arbeitsgang kann zeitsparend der Boden bearbeitet und zugleich gesät werden.

Windunabhängige und punktgenaue Saatgut-Verteilung für gezielteren und besseren Erfolg!
  


Einsatzzwecke:

Grassamen und ähnliche Granulate streuen

Ausbringung von Zwischenfrüchten, Unter- oder Nachsaaten

Auch alle anderen Arten von Saatgütern können ausgebracht werden

Bei größeren Streubreiten ist die Verwendung mit hydraulischem Gebläse oder Zapfenwellen-Gebläse empfohlen

 

Technische Daten:

Arbeitsbreite: 

1 - 6 m mit elektrischem Doppelgebläse, 8 Ausgänge
1 - 7 m mit hydraulischem Gebläse, 8 Ausgänge
1 - 12 m mit hydraulischem Gebläse, 16 Ausgänge (optional)
(8 Ausgänge mit 8 Y-Verteiler oder Verdoppelungsstücken als Zubehör erhältlich)

Maße: H 100 cm, B 70 cm, T 88 cm

Saatgut-Behälter: 200 l fassender Kunststoff-Behälter

Eigengewicht elektr. / hydr.: 60 kg / 83 kg

Leistungsdaten: 12 V / 25 A

Bei Ausrüstung mit hydraulischem Gebläse: 

1 einfachwirkendes Steuergerät (Baugröße BG 3) +
1 druckloser Rücklauf (BG 4) erforderlich;
max. Druck: 180 bar, max. Ölmenge: 38 l/min

 

Serienmässiger Lieferumfang

Wahlweise mit Steuermodul 3.2 oder 5.2 (unterschiedliche Preiskategorie - Preis siehe Preisliste)

Komplettes Sägerät mit Verschlauchung (25 m)

Dosierwalze für Feinsaat, Dosierwalze für Grobsaat (Getreide, Gras)

Rührwerk

Komplette Verkabelung: 1,5 m Kabel zur Stromversorgung vom 3-pol. Stecker zum Steuermodul, 6 m Kabel vom Steuermodul zum Streugerät

Abdrehrutsche, Kontraplatte, Abdrehbeutel

8 Prallbleche & 4 Stk. 6-Kantstangen (zur Prallblech-Montage)

 
Durch seine elektrisch gesteuerte Säwelle, die den Saatgut-Strom stufenlos reguliert, ist es möglich, die gewünschte Menge jedes Streugutes auszubringen.

Über das elektrische Steuermodul ist der Sävorgang bequem vom Fahrersitz aus zu überwachen und zu regulieren.

 

Zubehör:

Verlängerungskabel PS MX 5 m

Anbaukit PS 120-500 3 Punkt

Kabelsatz Traktor 8 m

Umbausatz Füllstandsensor *

Abdrehtaster *

Umbausatz Druckwächter *

Sensorik (optional) *

* Nur mit Steuermodul 5.2
 


Vorteile gegenüber unserem Mitbewerb:

Verschiedene Säwellen (Feinsaaten und Grobsaaten)

Windunabhängiges und punktgenaues Ausbringen des Saatgutes

Überwachung und Kontrolle der Säwellendrehzahl

Exakte Querverteilung über die gesamte Arbeitsbreite

Entleerungsfunktion

Geschwindigkeitsunabhängige Saatmengenausbringung & Vorgewendemanagement (mit Sensorik (optional); nur mit Steuermodul 5.2)

Hektar-Zähler, automatische Abdrehprobe (nur mit Steuermodul 5.2)


Verwendung mit:

Bodenbearbeitungsgeräten

Pflegegeräten

APV-Grünlandstriegel GS 300 M1 & GS 600 M1 und APV-Grünlandprofi GP 300 M1 & GP 600 M1

Acker- und Grünlandwalzen AW 300 3P, AW 630 SG, AW 830 SG

Rollstriegel RS 450 M1 & RS 600 M1

Kulturhackstriegel

 

Technische Dokumentation:

Betriebsanleitung

Technisches Datenblatt

Sätabelle

 

Video: https://www.youtube.com/watch?v=gFOoxCiD6cg&list=UUfhGNuYy473acdmHZT0TjsA&index=3&feature=plcp

  

Link für BA, TD, DT, UA: http://www.apv.at/index.php?option=com_jdownloads&Itemid=234&view=viewcategory&catid=85&lang=de

 nach oben  


 

 

PS 300 M1   

 

pneumatisches Sägerät PS 300 M1

In einem Arbeitsgang kann zeitsparend der Boden bearbeitet und zugleich gesät werden.

Windunabhängige und punktgenaue Saatgut-Verteilung für gezielteren und besseren Erfolg!
 

Einsatzzwecke:

Grassamen und ähnliche Granulate streuen

Ausbringung von Zwischenfrüchten, Unter- oder Nachsaaten

Auch alle anderen Arten von Saatgütern können ausgebracht werden

Bei größeren Streubreiten ist die Verwendung mit hydraulischem Gebläse oder Zapfenwellen-Gebläse empfohlen

 

Technische Daten:

Arbeitsbreite: 

1 - 6 m mit elektrischem Doppelgebläse, 8 Ausgänge
1 - 7 m mit hydraulischem Gebläse, 8 Ausgänge
1 - 12 m mit hydraulischem Gebläse, 16 Ausgänge (optional)
(8 Ausgänge mit 8 Y-Verteiler oder Verdoppelungsstücken als Zubehör erhältlich)

Maße: H 110 cm, B 77 cm, T 100 cm

Saatgut-Behälter: 300 l fassender Kunststoff-Behälter

Eigengewicht elektr. / hydr.: 70 kg / 93 kg

Leistungsdaten: 12 V / 25 A

Bei Ausrüstung mit hydraulischem Gebläse:

1 einfachwirkendes Steuergerät (Baugröße BG 3) +
1 druckloser Rücklauf (BG 4) erforderlich;
max. Druck: 180 bar, max. Ölmenge: 38 l/min

 

Serienmässiger Lieferumfang:

Wahlweise mit Steuermodul 3.2 oder 5.2 (unterschiedliche Preiskategorie - Preis siehe Preisliste)

Komplettes Sägerät mit Verschlauchung (25 m)

Dosierwalze für Feinsaat, Dosierwalze für Grobsaat (Getreide, Gras)

Rührwerk

Komplette Verkabelung: 1,5 m Kabel zur Stromversorgung vom 3-pol. Stecker zum Steuermodul, 6 m Kabel vom Steuermodul zum Streugerät

Abdrehrutsche, Kontraplatte, Abdrehbeutel

8 Prallbleche & 4 Stk. 6-Kantstangen (zur Prallblech-Montage)


 
Durch seine elektrisch gesteuerte Säwelle, die den Saatgut-Strom stufenlos reguliert, ist es möglich, die gewünschte Menge jedes Streugutes auszubringen.

Über das elektrische Steuermodul ist der Sävorgang bequem vom Fahrersitz aus zu überwachen und zu regulieren.

Zubehör:

Verlängerungskabel PS MX 5 m

Anbaukit PS 120-500 3-Punkt

Kabelsatz Traktor 8 m

Umbausatz Füllstandsensor *

Abdrehtaster *

Umbausatz Druckwächter *

Sensorik (optional) *

* Nur mit Steuermodul 5.2 

 

Vorteile gegenüber unserem Mitbewerb:

Verschiedene Säwellen (Feinsaaten und Grobsaaten)

Windunabhängiges und punktgenaues Ausbringen des Saatgutes

Überwachung und Kontrolle der Säwellendrehzahl

Exakte Querverteilung über die gesamte Arbeitsbreite

Entleerungsfunktion

Geschwindigkeitsunabhängige Saatmengenausbringung & Vorgewendemanagement (mit Sensorik (optional); nur mit Steuermodul 5.2)

Hektar-Zähler, automatische Abdrehprobe (nur mit Steuermodul 5.2)

 

Verwendung mit:

Bodenbearbeitungsgeräten

Pflegegeräten

APV-Grünlandstriegel GS 300 M1 & GS 600 M1 und APV-Grünlandprofi GP 300 M1 & GP 600 M1

Acker- und Grünlandwalzen AW 300 3P, AW 630 SG, AW 830 SG

Rollstriegel RS 450 M1 & RS 600 M1

Kulturhackstriegel

 

Technische Dokumentation:

Betriebsanleitung

Technisches Datenblatt

Sätabelle

 

Video: https://www.youtube.com/watch?v=KxktefrSh-g&list=UUfhGNuYy473acdmHZT0TjsA&index=2&feature=plcp

 

 

Link für BA, TD...: http://www.apv.at/index.php?option=com_jdownloads&Itemid=234&view=viewcategory&catid=85&lang=de

 nach oben  


 

 

PS 500 M2 

 

pneumatisches Sägerät PS 500 M1


In einem Arbeitsgang kann zeitsparend der Boden bearbeitet und zugleich gesät werden.

Windunabhängige und punktgenaue Saatgut-Verteilung für gezielteren und besseren Erfolg!

 

Einsatzzwecke:

Grassamen und ähnliche Granulate streuen

Ausbringung von Zwischenfrüchten, Unter- oder Nachsaaten

Auch alle anderen Arten von Saatgütern können ausgebracht werden

Bei größeren Streubreiten ist die Verwendung mit hydraulischem Gebläse oder Zapfenwellen-Gebläse empfohlen

 

Technische Daten:

Arbeitsbreite :

1 - 6 m mit elektrischem Doppelgebläse, 8 Ausgänge
1 - 7 m mit hydraulischem Gebläse, 8 Ausgänge
1 - 12 m mit hydraulischem Gebläse, 16 Ausgänge (optional)
(8 Ausgänge mit 8 Y-Verteiler oder Verdoppelungsstücken als Zubehör erhältlich)

Maße: H 125 cm, B 80 cm, T 125 cm

Saatgut-Behälter: 500 l fassender Kunststoffbehälter

Eigengewicht elektr. / hydr.: 93 kg / 116 kg

Leistungsdaten: 12 V / 25 A

 

Bei Ausrüstung mit hydraulischem Gebläse:

1 einfachwirkendes Steuergerät (Baugröße BG 3) +
1 druckloser Rücklauf (BG 4) erforderlich;
max. Druck: 180 bar, max. Ölmenge: 38 l/min

 

Serienmässiger Lieferumfang:

Wahlweise mit Steuermodul 3.2 oder 5.2 (unterschiedliche Preiskategorie - Preis siehe Preisliste)

Komplettes Sägerät mit Verschlauchung (25 m)

Dosierwalze für Feinsaat, Dosierwalze für Grobsaat (Getreide, Gras)

Rührwerk

Komplette Verkabelung: 1,5 m Kabel zur Stromversorgung vom 3-pol. Stecker zum Steuermodul, 6 m Kabel vom Steuermodul zum Streugerät

Abdrehrutsche, Kontraplatte, Abdrehbeutel, Saatgutwaage

8 Prallbleche & 4 Stk. 6-Kantstangen (zur Prallblech-Montage)

Füllstandsensor (funktioniert nur mit Steuermodul 5.2)

 
 

Durch seine elektrisch gesteuerte Säwelle, die den Saatgut-Strom stufenlos reguliert, ist es möglich, die gewünschte Menge jedes Streugutes auszubringen.

Über das elektrische Steuermodul ist der Sävorgang bequem vom Fahrersitz aus zu überwachen und zu regulieren.

 

Zubehör:

Verlängerungskabel PS MX 5 m

Anbaukit PS 120-500 3 Punkt

Kabelsatz Traktor 8 m

Abdrehtaster *

Umbausatz Druckwächter *

Sensorik (optional) *

* Nur mit Steuermodul 5.2
 


Vorteile gegenüber unserem Mitbewerb:

Verschiedene Säwellen (Feinsaaten und Grobsaaten)

Windunabhängiges und punktgenaues Ausbringen des Saatgutes

Überwachung und Kontrolle der Säwellendrehzahl

Exakte Querverteilung über die gesamte Arbeitsbreite

Entleerungsfunktion

Geschwindigkeitsunabhängige Saatmengenausbringung & Vorgewendemanagement (mit Sensorik (optional); nur mit Steuermodul 5.2)

Hektar-Zähler, automatische Abdrehprobe (nur mit Steuermodul 5.2)

Langlebiger und stabiler Behälteraufsatz


Verwendung mit:

Bodenbearbeitungsgeräten

Pflegegeräten

APV-Grünlandprofi GP 300 M1 & GP 600 M1

Acker- und Grünlandwalzen AW 630 SG, AW 830 SG

Rollstriegel RS 450 M1 & RS 600 M1

 

Technische Dokumentation:

Betriebsanleitung

Technisches Datenblatt

Sätabelle


 
Link für BA, TD...: http://www.apv.at/index.php?option=com_jdownloads&Itemid=234&view=viewcategory&catid=85&lang=de

 nach oben  


 

 

PS 800 M1  

 

pneumatisches Sägerät PS 800 M1

In einem Arbeitsgang kann zeitsparend der Boden bearbeitet und zugleich gesät werden.

Windunabhängige und punktgenaue Saatgut-Verteilung für gezielteren und besseren Erfolg!

Der PS 800 M1 eignet sich auch hervorragend zur Saat von Weizen und anderen großen Saatgutarten!

 

Einsatzzwecke:

Grassamen und ähnliche Granulate streuen

Ausbringung von Zwischenfrüchten, Unter- oder Nachsaaten

Auch alle anderen Arten von Saatgütern können ausgebracht werden

Bei größeren Streubreiten ist die Verwendung mit hydraulischem Gebläse oder Zapfenwellen-Gebläse empfohlen

 

Technische Daten:

Arbeitsbreite: 

3 - 12 m mit hydraulischem Gebläse, 16 Ausgänge
3 - 12 m mit hydraulischem Gebläse, 32 Ausgänge (optional)
(16 Ausgänge mit 16 Y-Verteiler oder Verdoppelungsstücken als Zubehör erhältlich)

Maße: H 127 cm, B 105 cm, T 170 cm

Saatgut-Behälter: 800 l fassender Stahl-Behälter

Eigengewicht: 250 kg

Leistungsdaten: 12 V / 25 A

1 einfachwirkendes Steuergerät (Baugröße BG 3) +
1 druckloser Rücklauf (BG 4) erforderlich;
max. Druck: 180 bar, max. Ölmenge: 38 l/min

 

Serienmässiger Lieferumfang:

Nur kombiniert mit Steuermodul 5.2 erhältlich (Preis siehe Preisliste 2016)

Komplettes Sägerät mit Verschlauchung (75 m)

Dosierwalze für Feinsaat, Dosierwalze für Grobsaat (Getreide, Gras)

Rührwerk

Komplette Verkabelung: 1,5 m Kabel zur Stromversorgung vom 3-pol. Stecker zum Steuermodul, 6 m Kabel vom Steuermodul zum Streugerät

Abdrehrutsche, Abdrehbeutel, Saatgutwaage

16 Prallbleche & 8 Stk. 6-Kantstangen (zur Prallblech-Montage)

Füllstandsensor & Gebläseüberwachung (Druckwächter)

Kranlaschen für die Montage

 

Zubehör:

Verlängerungskabel PS MX 5 m

Kabelsatz Traktor 8 m

Abdrehtaster

Einfüllgitter (pro PS 2 Stück erforderlich)

Sensorik (optional)

 

Vorteile gegenüber unserem Mitbewerb:

Verschiedene Säwellen (Feinsaaten und Grobsaaten)

Windunabhängiges und punktgenaues Ausbringen des Saatgutes

Überwachung und Kontrolle der Säwellendrehzahl

Exakte Querverteilung über die gesamte Arbeitsbreite

Entleerungsfunktion

Große Öffnung für Big Bag-Befüllung

Behälterdeckel wendbar

Restentleerungsöffnung

Abgedichteter Auslass-Stutzen

Geschwindigkeitsunabhängige Saatmengenausbringung & Vorgewendemanagement (mit Sensorik (optional))

Hektar-Zähler, automatische Abdrehprobe

Park-Position für zweite Säwelle

 

Verwendung mit:

Bodenbearbeitungsgeräten

APV Acker- und Grünlandwalzen AW 630 SG & AW 830 SG

 

Technische Dokumentation:

Betriebsanleitung

Technisches Datenblatt

Sätabelle

 

Video: 

 

 

 Link für BA,...: http://www.apv.at/index.php?option=com_jdownloads&Itemid=234&view=viewcategory&catid=86&lang=de

 nach oben  


 

 

PS 120/200/300 M1 D - Dünger Edition 

 

pneumatisches Sägerät PS 200 M1

Unsere pneumatischen Sägeräte sind ab sofort auch in einer Spezial-Ausführung erhältlich, welche für die Ausbringung
von Dünger geeignet ist. Durch die korrosionsbeständige Fertigung profitieren Sie bei Ihrer Düngerverteilung
ebenfalls von den Vorteilen und der einfachen Handhabung unserer PS-Geräte.


Einsatzzwecke:

Ausbringung von Dünger

Grassamen und ähnliche Granulate streuen

Ausbringung von Zwischenfrüchten, Unter- oder Nachsaaten

Auch alle anderen Arten von Saatgütern können ausgebracht werden

Bei größeren Streubreiten ist die Verwendung mit hydraulischem Gebläse oder Zapfenwellen-Gebläse empfohlen

 

Technische Daten:

Arbeitsbreite:

1 - 6 m mit elektrischem Doppelgebläse, 8 Ausgänge
1 - 7 m mit hydraulischem Gebläse, 8 Ausgänge
1 - 12 m mit hydraulischem Gebläse, 16 Ausgänge (optional)
(8 Ausgänge mit 8 Y-Verteiler oder Verdoppelungsstücken als Zubehör erhältlich)

Maße und Gewicht: siehe Standard - PS-Serie

Saatgut-Behälter: 120 l/200 l/300 l fassender Kunststoff-Behälter

Leistungsdaten: 12 V / 25 A

Bei Ausrüstung mit hydraulischem Gebläse:

1 einfachwirkendes Steuergerät (Baugröße BG 3) +
1 druckloser Rücklauf (BG 4) erforderlich;
max. Druck: 180 bar, max. Ölmenge: 38 l/min

 

Serienmässiger Lieferumfang:

Wahlweise mit Steuermodul 3.2 oder 5.2 (unterschiedliche Preiskategorie - Preis siehe Preisliste)

Komplettes korrosionsbeständiges Sägerät mit Verschlauchung (25 m)

Dosierwalze für Feinsaat (Feinsämereien, Mikrogranulate, etc.)

Dosierwalze Flex20 für Grobsaat (Dünger, Getreide, etc.)

Rührwerk aus Edelstahl

Komplette Verkabelung: 1,5 m Kabel zur Stromversorgung vom 3-pol. Stecker zum Steuermodul, 6 m Kabel vom Steuermodul zum Streugerät

Korrosionsbeständige Abdrehrutsche, Abdrehbeutel

Kontraplatte (verzinkt)

8 Edelstahl-Prallbleche und 4 Stk. verzinkte 6-Kantstangen (zur Prallblech-Montage)
 

Durch seine elektrisch gesteuerte Säwelle, die den Saatgut-Strom stufenlos reguliert, ist es möglich, die gewünschte Menge jedes Streugutes auszubringen.

Über das elektrische Steuermodul ist der Sävorgang bequem vom Fahrersitz aus zu überwachen und zu regulieren.

 

Zubehör: siehe Standard PS-Serie
 


Vorteile gegenüber unserer Standard - PS-Serie:

Alle pulverbeschichteten Teile (außer hydr. Gebläse) mit KTL-Beschichtung (Automobilstandard)

Normteile (Schrauben, Beilagscheiben, Muttern, etc.), Rührwerk, Besenverstellung aus Edelstahl

Säwellenabdeckung mit Polyurethan (luftdicht und korrosionsresistent)

Abgedichtete Auslässe zu den Schläuchen

Abgedichteter Lagerflansch (Abdeckplatte für Säwelle)

Säwelle motorseitig abgedichtet

Behälterdeckel abgedichtet

Beschichtete Aluminium-Säwelle

Ausbringung von Dünger, Mikrogranulaten, Pestiziden und Zwischenfrüchten möglich


Verwendung mit:

Sämaschine

Bodenbearbeitungsgeräten wie Scheibenegge, Grubber, ...

Rollstriegel

Hackstriegel

 

Technische Dokumentation:

Betriebsanleitung

Technisches Datenblatt

Sätabelle

  

Link für BA,...: http://www.apv.at/index.php?option=com_jdownloads&Itemid=234&view=viewcategory&catid=255&lang=de

 nach oben  


 

 

Steuermodule 

 

Steuermodule für pneumatische Sägeräte

Unsere pneumatischen Sägeräte können ausschließlich mit dem Steuermodul 3.2 oder 5.2 bedient werden!

Bitte wählen Sie Ihr Steuermodul aus und bestellen es bei der Maschine mit!

 

Steuermodul 3.2 (Zubehörkit)

Lieferumfang steuermodul 3.2 web:

Steuermodul 3.2

Modulhalterung/Winkel

Stromversorgung 5.X

Betriebsanleitung

 

Funktionen des Moduls:

Regelung der Säwelle

Ausbringmenge elektronisch verstellbar

Säwellenüberwachung über die Elektronik

Entleerungsfunktion

Abdrehprobe-Funktion

Überwachung des Gebläses

 

Steuermodul 5.2 (Zubehörkit)

Lieferumfang:

Steuermodul 5.2

Modulhalterung/Winkel

Stromversorgung 5.X

Betriebsanleitung


Funktionen des Moduls:

Säwellenregelung & -überwachung über die Elektronik

Ausbringmenge elektronisch verstellbar (während Betrieb)

steuermodul 5.2 web- Entleerungsfunktion

Automatische Abdrehprobe-Funktion (nur Wiegen!)

Gesamtstundenzähler und Tagesstundenzähler

Gesamthektarzähler und Tageshektarzähler

Wahl unterschiedlicher Sprachen

Wahl zwischen verschiedenen Maßeinheiten (metrisch, imperial)

Abdrehprobe & Anzeige in kg/ha und Körner/m²

Kalibrierung der Geschwindigkeit

Vorgewendemanagement (in Verbindung mit Hubwerksensor)

Verwendung mit unterschiedlicher Geschwindigkeitssensorik (optional)

Möglichkeit für Maschinensensorik (Druckwächter, Füllstandsensor)

Vordosierfunktion

Möglichkeit für Abdrehtaster

Möglichkeit der Regulierung des elektrischen Gebläses

Anzeige der Betriebsspannung und der Stromstärke

 

Video 5.2:
 

 

Technisches Datenblatt

Steuermodul 3.2

Steuermodul 5.2

 

Betriebsanleitung

Steuermodul 3.2

Steuermodul 5.2

nach oben  

Aussaat

Hier findest du weitere Geräte zum Thema Aussaat:

 

Kverneland 

Einzelkornsämaschinen

Säkombinationen

Drilltechnik

Köckerling 

Sä-Technik

Great Plains

Simba DTX

Simba SLD

Vicon

Pendelstreuer

APV

pneumatische Sägeräte

Isaria

Bestandsmanagement

 

 

 

 

Bernhard AltmannBei Interesse können Sie mich gerne kontaktieren und ich erstelle Ihnen für das gewünschte Produkt ein unverbindliches Angebot.

Bernhard Altmann

Geschäftsführung, Maschinenabteilung

Tel.: +43 2622/ 42 151
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Für weitere Fragen steht Ihnen unser Verkaufsteam gerne zur Verfügung. Wir führen mehrere unterschiedliche Marken und deren Produkte und natürlich die dazugehörigen Ersatzteile.

 

 

Quelle: http://www.apv.at/